CNC-Drehteile Firmen

CNC-Drehteile Firmen

Hersteller und Lieferanten von CNC-Drehteile in Deutschland, Österreich und die Schweiz

Es gibt viele CNC-Drehteile Firmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die CNC-drehen anbieten und einen mit CNC-Drehteilen beliefern können. Wer nicht wissen sollte, was CNC-Drehteile sind oder wozu man sie benötigt: Wikipedia liefert ausreichend Infos über das CNC-Drehen als spanabhebendes Fertigungsverfahren in der Zerspanung. Firmen hierzu findet man auch auf vielen Online-Portalen und Online-Verzeichnissen. Wichtig ist, dass man die Firma findet, die einem das liefern kann, was man genau sucht. Der eine sucht CNC-Drehteile in bestimmten Werkstoffen, ein anderer sucht Anbieter von Lohndtehen. Andere suchen nur Kunststoffdrehteile oder Messingdrehteile. Aluminiumdrehteile oder Automatendrehteile sind ebenfalls oft gesuchte Produkte. Dann gibt es noch Langdrehteile und Kurzdrehteile, bei denen man (wie der Name schon sagt) entweder langdrehen oder kurzdrehen als spanabhebends Verfahren bei der Zerspanung anwendet. CNC-Drehteile sind ein Produkt aus der Zerspanung bzw. der Zerspanungstechnik.

Manche suchen aber auch gar keine Lieferanten von losen CNC-Drehteilen, sondern ganze Baugruppenfertigung und Baugruppenmontage. Zum Beispiel auch mit Nachbearbeitung, wie Oberflächenbehandlung und Oberflächenbearbeitung, wie schleifen und polieren; bis hin zur Galvanik mit verchromen, vernickeln, vergolden, bronzieren, etc. Auch Firmen rund um die CNC-Drehtechnik werden in Deutschland, Österreich und Schweiz oft gesucht.

Firmen aus dem Bereich CNC-Drehen und CNC-Drehtechnik in Deutschland

In Deutschland gibt es ordentlich Firmen, die sich mit CNC-Drehtechnik befassen. Sei es als Hersteller oder Lieferant oder Großhändler bzw. Einzelhändler. Es gibt auch viele Firmen, die das CNC-Drehen und die CNC-Drehtechnik anbieten. Oder Firmen, die das CNC-Drehen, Langdrehen, Kurzdrehen und Lohndrehen anbieten; manchmal sucht man auch einfach nach Drehteilefertigung oder auch nur nach Drehteile. Das CNC-Drehen gehört zur Zerspanung oder Zerspanungstechnik als Begriff für die spanabhebende Bearbeitung. Auch das Hartdrehen wird oft gesucht, wenn es darum geht Getriebeteile oder Wellen, also stark beanspruchte Teile einzusetzen.

Bei den Lieferanten und Herstellern von CNC-Drehteilen gibt es oft ein umfangreiches Produktportfolio und Lieferprogramm: Kunststoffdrehteile, Aluminiumdrehteile (auch Aludrehteile genannt), Automatendrehteile, Messingdrehteile, Edelstahldrehteile, Kurzdrehteile, Langdrehteile und sogar Keramikdrehteile bzw. Drehteile aus Keramik anbieten. So gibt es bei den Firmen alles, was das Einkäufer-Herz begehrt. Egal ob als Einzelteile in Einzelteilfertigung, als Kleinstserie oder Kleinserie oder auch in Mittelserien oder Großserien. Mit Nachbearbeitung oder ohne Nachbearbeitung. Mit Konstruktion in CAD/CAM oder ohne. Viele suchen aber auch nach Präzisionsdrehteile, wenn Sie Drehteile suchen, die exakten Vorgaben entsprechen (müssen).

Werkstoffe ohne Ende: Es gibt enorm viele Werkstoffe, aus denen man CNC-Drehteile fertigen kann. So entstehen Acrylglasdrehteile, Kunststoffdrehteile, Kupferdrehteile, Metalldrehteile, Stahldrehteile und Titandrehteile. Drehteile aus Grauguss, PTFE-Drehteile oder PEEK-Drehteile.

Manchmal bezeichnet man die Drehteile aber auch nach der Verwendung, also wo sie eingesetzt werden. Zum Beispiel Armaturendrehteile, Automobildrehteile und Fahrzeugdrehteile.

Andere bezeichnen wiederum nach der Beschaffenheit der einzelnen Teile: Langdrehteile und Kurzdrehteile, Futterdrehteile, Grossdrehteile, Miniaturdrehteile, Kleindrehteile, Formdrehteile, Fassondrehteile, Feindrehteile.  Aber auch Gewindedrehteile oder Kopierdrehteile. Massendrehteile, Mehrspindeldrehteile, Kleinstdrehteile, Ringdrehteile und Schwerlastdrehteile. Stangendrehteile oder thermische Drehteile.

Firmen als Lieferanten für CNC-Drehteile und CNC-Drehen in Österreich

In Österreich gibt es ordentlich Firmen, die sich mit CNC-Drehtechnik befassen. Sei es als Hersteller oder Lieferant oder Großhändler bzw. Einzelhändler. Es gibt auch viele Firmen, die das CNC-Drehen und die CNC-Drehtechnik anbieten. Oder Firmen, die das CNC-Drehen, Langdrehen, Kurzdrehen und Lohndrehen anbieten; manchmal sucht man auch einfach nach Drehteilefertigung oder auch nur nach Drehteile.

Bei den Lieferanten und Herstellern von CNC-Drehteilen gibt es oft ein umfangreiches Produktportfolio und Lieferprogramm: Kunststoffdrehteile, Aluminiumdrehteile (auch Aludrehteile genannt), Automatendrehteile, Messingdrehteile, Edelstahldrehteile, Kurzdrehteile, Langdrehteile und sogar Keramikdrehteile bzw. Drehteile aus Keramik anbieten. So gibt es bei den Firmen alles, was das Einkäufer-Herz begehrt. Egal ob als Einzelteile in Einzelteilfertigung, als Kleinstserie oder Kleinserie oder auch in Mittelserien oder Großserien. Mit Nachbearbeitung oder ohne Nachbearbeitung. Mit Konstruktion in CAD/CAM oder ohne. Viele suchen aber auch nach Präzisionsdrehteile, wenn Sie Drehteile suchen, die exakten Vorgaben entsprechen (müssen).

Werkstoffe ohne Ende: Es gibt enorm viele Werkstoffe, aus denen man CNC-Drehteile fertigen kann. So entstehen Acrylglasdrehteile, Kunststoffdrehteile, Kupferdrehteile, Metalldrehteile, Stahldrehteile und Titandrehteile. Drehteile aus Grauguss, PTFE-Drehteile oder PEEK-Drehteile.

Manchmal bezeichnet man die Drehteile aber auch nach der Verwendung, also wo sie eingesetzt werden. Zum Beispiel Armaturendrehteile, Automobildrehteile und Fahrzeugdrehteile.

Andere bezeichnen wiederum nach der Beschaffenheit der einzelnen Teile: Langdrehteile und Kurzdrehteile, Futterdrehteile, Grossdrehteile, Miniaturdrehteile, Kleindrehteile, Formdrehteile, Fassondrehteile, Feindrehteile. Aber auch Gewindedrehteile oder Kopierdrehteile. Massendrehteile, Mehrspindeldrehteile, Kleinstdrehteile, Ringdrehteile und Schwerlastdrehteile. Stangendrehteile oder thermische Drehteile.

Firmen als Lieferanten für CNC-Drehteile und CNC-Drehen in der Schweiz

In der Schweiz gibt es ordentlich Firmen, die sich mit CNC-Drehtechnik befassen. Sei es als Hersteller oder Lieferant oder Großhändler bzw. Einzelhändler. Es gibt auch viele Firmen, die das CNC-Drehen und die CNC-Drehtechnik anbieten. Oder Firmen, die das CNC-Drehen, Langdrehen, Kurzdrehen und Lohndrehen anbieten; manchmal sucht man auch einfach nach Drehteilefertigung oder auch nur nach Drehteile.

Bei den Lieferanten und Herstellern von CNC-Drehteilen gibt es oft ein umfangreiches Produktportfolio und Lieferprogramm: Kunststoffdrehteile, Aluminiumdrehteile (auch Aludrehteile genannt), Automatendrehteile, Messingdrehteile, Edelstahldrehteile, Kurzdrehteile, Langdrehteile und sogar Keramikdrehteile bzw. Drehteile aus Keramik anbieten. So gibt es bei den Firmen alles, was das Einkäufer-Herz begehrt. Egal ob als Einzelteile in Einzelteilfertigung, als Kleinstserie oder Kleinserie oder auch in Mittelserien oder Großserien. Mit Nachbearbeitung oder ohne Nachbearbeitung. Mit Konstruktion in CAD/CAM oder ohne. Viele suchen aber auch nach Präzisionsdrehteile, wenn Sie Drehteile suchen, die exakten Vorgaben entsprechen (müssen).

Werkstoffe ohne Ende: Es gibt enorm viele Werkstoffe, aus denen man CNC-Drehteile fertigen kann. So entstehen Acrylglasdrehteile, Kunststoffdrehteile, Kupferdrehteile, Metalldrehteile, Stahldrehteile und Titandrehteile. Drehteile aus Grauguss, PTFE-Drehteile oder PEEK-Drehteile.

Manchmal bezeichnet man die Drehteile aber auch nach der Verwendung, also wo sie eingesetzt werden. Zum Beispiel Armaturendrehteile, Automobildrehteile und Fahrzeugdrehteile.

Andere bezeichnen wiederum nach der Beschaffenheit der einzelnen Teile: Langdrehteile und Kurzdrehteile, Futterdrehteile, Grossdrehteile, Miniaturdrehteile, Kleindrehteile, Formdrehteile, Fassondrehteile, Feindrehteile. Aber auch Gewindedrehteile oder Kopierdrehteile. Massendrehteile, Mehrspindeldrehteile, Kleinstdrehteile, Ringdrehteile und Schwerlastdrehteile. Stangendrehteile oder thermische Drehteile.

CNC-Drehteile: Hersteller, Lieferanten oder Dienstleister

Der deutschsprachige Raum, sprich Deutschland, Österreich und die Schweiz, bieten viele Firmen, die sich mit dem Thema CNC-Drehen, Zerspanung, Zerspanungstechnik, CNC-Drehtechnik und CNC-Drehteile befassen und Kunden als Lieferanten versorgen können.

CNC-Drehteile Firmen

Über Redaktion 134 Artikel
Bizzino ist ein B2B-Magazin für Deutschland Österreich Schweiz. Ein B2B-Magazin für Business-Profis mit Themen wie Business, B2B, Online-Marketing und eRecruiting. Inhalte zu Employer Branding, Human Ressources, Internet und Digital Life. Content zu Magazin, Business in Deutschland, Business in Austria und Business in der Schweiz. Artikel zu Firmenpräsentationen, Startups, Awards, Auszeichnungen und Messen. Und vieles mehr. BIZZINO ergänzt die Medienlandschaft im Bereich der Online-Magazine als redaktionell geführtes Special Interest Premium Magazin. BIZZINO befasst sich mit den Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung insbesondere für B2B-Unternehmen (das Gros der deutschen Wirtschaft) und bietet Inhalte in digitaler Transformation zu Unternehmensinformationen, Brancheninformationen, neuen Geschäftsmodellen, veränderten Wertschöpfungsketten, anderen Organisationsstrukturen und Mitarbeiteranforderungen. BIZZINO präsentiert eine kluge Auswahl an Beiträgen für Business-Insider. Als Special Interest Premium Magazin für Business, Gewerbe und Industrie richtet sich BIZZINO vornehmlich an UnternehmerInnen und Führungskräfte in und aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem an Firmen, für die der deutschsprachige Raum Absatzgebiet oder Wirkungsstätte ist.