Bäume pflanzen während man im Web recherchiert

beim Surfen im Web etwas Gutes für die Umwelt tun

Bäume pflanzen während man im Web recherchiert
Archivbild; Quelle: Pixabay

Die Internet-Suchmaschine ECOSIA (www.ecosia.org), unser heutiger Netzfund, ist eine ökologische Suchmaschine. Die Suchergebnisse und die Suchanzeigen werden von Microsofts Suchmaschine Bing geliefert. Ende 2019 rankte Ecosia bei Alexa global auf 370 und in Deutschland auf 54.

Die Betreiberfirma hinter Ecosia wurde bereits 2009 gegründet. Irgendwie klar, dass die Firma im hippen Berlin sitzt. Anfang 2020 hatte Ecosia inklusive Freiberuflern ca. 70 Mitarbeiter und machte im selben Jahr einen beachtlichen Umsatz von über 21 Millionen Euro, wie der Finanzbericht auf dem Ecosia-eigenen Blog informiert.

Das Programm oder das Motto hinter Ecosia ist, dass durch die Suchanfragen Bäume gepflanzt werden. Die Anzahl an bereits gepflanzten Bäumen kann man auf der Startseite von Ecsia sehen. Am heutigen Tag sollen durch, von oder mit Ecosia bereits über 121 Millionen Bäume gepflanzt werden.

 

Bäume pflanzen während man im Web recherchiert
Über Redaktion 138 Artikel
Bizzino B2B-Magazin für Deutschland Österreich Schweiz für Business-Profis mit Themen wie Business, B2B, Online-Marketing und eRecruiting, sowie Employer Branding, Human Ressources, Internet und Digital Life. Firmenpräsentationen, Startups, Awards, Auszeichnungen und Messen. BIZZINO ergänzt die Medienlandschaft im Bereich der Online-Magazine als redaktionell geführtes Special Interest Premium Magazin und befasst sich mit den Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung insbesondere für B2B-Unternehmen, das das Gros der deutschen Wirtschaft. Inhalte in digitaler Transformation zu Unternehmensinformationen, Brancheninformationen, neuen Geschäftsmodellen, veränderten Wertschöpfungsketten, anderen Organisationsstrukturen und Mitarbeiteranforderungen. BIZZINO präsentiert eine kluge Auswahl an Beiträgen für Business-Insider. BIZZINO richtet sich vornehmlich an UnternehmerInnen und Führungskräfte in und aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem an Firmen, für die der deutschsprachige Raum Absatzgebiet oder Wirkungsstätte ist.